Terror in den Köpfen: Nach Paris, Brüssel und Nizza fürchten fast drei Viertel der Deutschen, selbst Opfer eines Terroranschlags zu werden. Doch die Tatsachen zeigen, warum das Risiko überschätzt wird.

Erklärvideo von Luise Binder

Quellen
1) R+V Versicherungen, Studie „Die Ängste der Deutschen 2016“
2) Dienst „statista“ für Huffington post 8 („people killed by terrorist attack in western europe since 1970“)
3) University of Maryland, Clobal Terrorism Database 2015
4) Statistisches Bundesamt, Todesursachenstatistik 02/07/2015

Zerstörerische Furcht

NDer Terrorismus ist nicht die größte Gefahr. Es ist die Angst vor dem Terror, die unsere Gesellschaft bedroht.

Kommentar von Teresa Stiens